Domitianus

Domitianus

92-93 n. Chr.

 

Heidelberg Center for Cultural Heritage (HCCH) der Universität Nomisma NDP
Sammlung ZAW Heidelberg

Inventarnummer

N19009

Vorderseite

IMP CAES DOMIT AVG - GERM P M TR P XII. Domitian mit Lorbeerkranz nach rechts.

Rückseite

IMP XXII COS XVI CENS P P P. Behelmte Minerva steht in Frontansicht nach links. In der rechten Hand hält sie einen Speer, am linken Arm trägt sie einen Schild.

Dargestellte/r

Domitianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Domitianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

92-93 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

3,30 g

Durchmesser

18,2 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

LatiumNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RIC II-I² Nr. 739; BMC II S. 338, 200.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).dom.739
https://ikmk.smb.museum/object?id=18232128

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Provenienz

Bestand des Seminars für Alte Geschichte und Epigraphik der Universität.

Objektnummer

ID1331

Permalink

https://pecunia.zaw.uni-heidelberg.de/ikmk/object?id=ID1331

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info