Logo
Home > Objekt
Ansicht wechsel
Klicken Sie bitte auf das Foto,
um die Ansicht zu wechseln.

Röm. Republik: Mn Aemilius Lepidus
114-113 v. Chr.

Dieser Objekteintrag wurde im Zuge eines eNumis-Projekts bearbeitet.


 
Sammlung ZAW Heidelberg
ZAW-004 Römische Republik
Inventarnr.
N10074

Vorderseite
ROMA [MA ligiert]. Drapierte weibliche Büste (Roma?) mit Halskette, Diadem und Lorbeerkranz nach r. Dahinter XVI (ligiert).
Rückseite
[MN AE]MILIO / L-E-P [unter den Bögen des Aquädukts]. Dreibogiger Aquaedukt, darauf Reiterstatue nach r. Der Reiter mit Panzer und Kranz sowie Lanze in der r. Hand.

Münzstand
Stadt
Datierung
114-113 v. Chr.
Nominal
Denar (ANT) nomisma

Material
Silber
Gewicht
3,60 g
Durchmesser
19 mm
Stempelstg.
2 Uhr

Münzstätte
Rom nomisma
Region
Italia
Land
Italien

Literatur
Crawford 291,1; Gruber II 29/590; Syd. 554; Stuart, M.: The Denarius of M‘. Aemilius Lepidus and the Aqua Marcia, AJA 49/3, 1945, 226–251.


Sachbegriff
Münze
Abteilungen
Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)
Manius Aemilius Lepidus info nomisma

Münzmeister 114-113 v. Chr. RRC Nr. 291.

Wohl der Consul des Jahres 66 v. Chr., so Crawford (1974) 305.

LIDO
© 2016 - 2018 Münzkabinett - Zentrums für Altertumswissenschaften (ZAW) der Universität Heidelberg
Creative Commons Lizenzvertrag